1/24/2013

Weekly Basslines #96: In The Midnight Hour (Wilson Pickett)

In der "Virtuellen Basslesson No.1" habe ich Euch gezeigt, wie man Basslinien mit Hilfe von Dreiklangs-Arpeggien kreieren kann. Heute habe ich Euch einen Song transkribiert, dessen Basslinie genau auf solchen Dreiklangs-Arpeggien beruht. Die Akkorde A-Dur und B-Dur werden jeweils im D2-Fingersatz (siehe Virtuelle Basslesson No.1) gespielt. Der E-Dur-Akkord verwendet eine Variante dieses Fingersatzes mit dem Grundton auf einer Leersaite.

Hier ein herrliches Video von Wilson Pickett aus dem italienischen Fernsehen:





Weitere Beispiele folgen!